NEWS

CHAMPIONS LEAGUE DAMEN: Bubble-Turnier in Linz beginnt heute

Am heutigen Donnerstag beginnt die diesjährige Champions League der Damen, die Corona-bedingt im Format eines „Bubble-Turniers“ im österreichischen Linz ausgetragen wird. Am Dienstag nächster Woche wissen wir, wer Europas Thron bestiegen hat. Der vierfache Champions League-Gewinner ttc berlin eastside führt die Setzliste des Events an, für das sich insgesamt elf…

Dezember-Weltrangliste ohne gravierende Verschiebungen – Boll und Solja bleiben beste Deutsche

Seit April war die Weltrangliste unverändert geblieben – nun wurde sie endlich wieder aktualisiert. Die China Bubble bot den Anlass, das Ranking wieder in Betrieb zu nehmen. Mancher konnte sich acht Monate auf einer schmeichelhaften Position sonnen, andere mussten schier endlos auf die Chance warten, sich wieder vorzuarbeiten. Seit Dienstag…

TTBL: Grenzau ohne Chance in Saarbrücken

Nach zunächst bescheidenen 6:8 Punkten aus den ersten sieben Saisonspielen scheint der amtierende Deutsche Meister 1. FC Saarbrücken nun wieder richtig Gas zu geben. Nach dem 3:0-Coup in Düsseldorf fertigte man Dienstagabend in einer Nachholpartie des 8. Spieltags auch ohne Patrick Franziska den TTC Zugbrücke Grenzau mit dem gleichen Ergebnis im…

DTTB: Saisonunterbrechung und Einfachrunde auch für 2. und 3. Ligen

Die Verlängerung des sogenannten „Lockdowns light“ durch die Politik bis zunächst 20. Dezember und die Ankündigung, dass auch über den Jahreswechsel hinaus mit Beschränkungen zu rechnen sei, hat auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb im Tischtennissport. Im Umlaufverfahren beschlossen die Mitglieder des DTTB-Präsidiums als zuständigem Entscheidungsgremium für die Bundesspielklassen einstimmig, dass…

Kulczycki in Topform – Ochsenhausen dreht Spiel gegen Grünwettersbach

Die TTF Liebherr Ochsenhausen haben am Sonntagnachmittag einen wichtigen, hart erkämpften Sieg errungen. In einer Partie des 9. Spieltags – für die Oberschwaben war es jedoch erst das fünfte TTBL-Spiel der Saison – konnte Pokalsieger ASV Grünwettersbach mit 3:2 geschlagen werden. Nach dem 2:3 gegen Bad Königshofen zwei Tage zuvor,…

TTBL: 3:1 im Hessenderby: Fulda hält Bad Homburg auf Distanz

Aufsteiger TTC OE Bad Homburg hat am Samstag in einem Punktspiel des neunten TTBL-Spieltags einmal mehr an einer Überraschung gerochen und konnte dennoch keine Duftmarke setzen. Mit 3:1 ging der Sieg im Hessenderby an den klaren Favoriten TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell. Das junge Team aus der Kurstadt – vom neuen Trainer…

TTBL: Erste Saisonniederlage für Ochsenhausen

Im heftig umkämpften Nachholspiel gegen den TSV Bad Königshofen mussten die TTF Liebherr Ochsenhausen am Freitagabend eine 2:3-Niederlage quittieren. Die erste Saisonniederlage des Vizemeisters, der am Sonntag im Heimspiel gegen den ASV Grünwettersbach die Gelegenheit erhält, die Scharte auszuwetzen. „Schade, aber kein Beinbruch“, so das Fazit von TTF-Präsident Kristijan Pejinovic.

Jacques Secrétin ist tot

Die Tischtennis-Welt trauert um einen ihrer Stars. In der Nacht zum Mittwoch verstarb Jacques Secrétin. Frankreichs Mixed-Weltmeister von 1977 wurde 71 Jahre alt. Secrétin, der 1987 seine internationale Laufbahn beendete, zählte in den 70er- und 80er-Jahren zu den besten Spielern Europas und der Welt. Frankreichs erfolgreichster Tischtennisspieler aller Zeiten, der…

WTT: Kurzes Vergnügen – Petrissa Solja chancenlos gegen Lily Zhang

Ein gebrauchter Tag für die Weltranglisten-20. Petrissa Solja. Das mit einem Gesamtpreisgeld von 800.000 Dollar dotierte Showevent der neuen Veranstaltungsserie World Table Tennis (WTT) in Macau ist für Deutschlands einzige Teilnehmerin heute bereits nach dem ersten Einzel beendet gewesen. Die Europe-Top-16-Siegerin unterlag in Turnierstufe eins Lily Zhang in drei Sätzen. In…

TTBL: Mühlhausen arbeitet sich auf Play-off-Platz vor

In der einzigen TTBL-Partie des Wochenendes, zum 8. Spieltag gehörend, kam der Post SV Mühlhausen am Sonntagnachmittag durch ein 3:1 gegen den TSV Bad Königshofen zu seinem vierten Saisonsieg und steht nun mit 8:6 Zählern vorerst auf dem vierten Tabellenplatz. Allerdings ist es bis zu den Play-offs noch ein ganz…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Böblingen schlägt eastside, Remis in Kolbermoor

Die SV Böblingen hat am Sonntagnachmittag ihr Punktekonto auf 6:0 hochgeschraubt und bleibt damit Tabellenführer in der 1. Bundesliga Damen. Titelverteidiger ttc berlin eastside war allerdings nicht in Bestbesetzung angereist und musste auf Topspielerin Shan Xiaona verzichten. Ein packendes Oberbayern-Derby zwischen der SV DJK Kolbermoor und dem TSV Schwabhausen endete…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Kolbermoor will Wiedergutmachung, Böblingen empfängt als Spitzenreiter Berlin

Nach kurzer Pause steht wieder Bundesligatischtennis der Damen auf dem Programm. Die beteiligten vier Teams brennen darauf, wieder am Tisch zu stehen, auch wenn ohne Zuschauer natürlich ein wenig Salz in der Suppe fehlt. Kolbermoor hat nach der überraschenden Heimniederlage gegen Aufsteiger Weil gegen die noch ungeschlagenen Schwabhausener etwas gutzumachen,…

ITTF FINALS: Calderano und Gauzy vor schweren Achtelfinalmatches

ITTF FINALS: Calderano und Gauzy vor schweren Achtelfinalmatches Nach dem Men’s World Cup in Weihai geht es ab Donnerstag weiter in der „Bubble“ internationaler Topturniere mit den Bank of Communications 2020 ITTF Finals in der Achteinhalb-Millionen-Einwohner-Stadt Zhengzhou. Dort gehören Hugo Calderano und Simon Gauzy zu den 16 Startern und wollen…

TTBL: Boll und Co. gewinnen Topspiel gegen Neu-Ulm 3:0

Mit 3:0 überraschend deutlich hat Borussia Düsseldorf das Topspiel der Tischtennis Bundesliga beim TTC Neu-Ulm gewonnen. Gespielt wurde im nahen Pfaffenhofen. Mit nunmehr 16:0 Punkten baute die Borussia ihre Tabellenführung vor dem neuen Zweiten Bergneustadt und Neu-Ulm (beide 10:4 Punkte) aus. Enttäuschung dagegen beim Gastgeber, der sich wesentlich mehr ausgerechnet hatte. Doch es ist wie…

CHAMPIONS LEAGUE HERREN: Gruppenauslosung erfolgt, schwere Gruppen für TTBL-Teams

Nicht nur im Welttischtennis setzt man zurzeit auf „Bubble-Events“, auch auf dem europäischen Kontinent. Die Table Tennis Champions League 2020/21 wird bekanntlich im Rahmen einer „Bubble“ ausgespielt. Düsseldorf erhielt vor einigen Wochen den Zuschlag für die Austragung der prestigeträchtigen Veranstaltung, die vom 11. bis 18. Dezember im ARAG CenterCourt steigen…

Fan Zhendong gewinnt World Cup, TTF-Asse früh ausgeschieden

Beim Dishang 2020 ITTF Men’s World Cup am Wochenende im chinesischen Weihai hat der Weltranglistenerste Fan Zhendong (Foto) triumphiert, der im rein chinesischen Endspiel den amtierenden Weltmeister Ma Long in sieben Sätzen knapp auf Distanz hielt (3:11, 11:8, 11:3, 11:6, 7:11, 7:11, 11:9). Der 23-Jährige ist damit der erste Spieler…

MEN’S WORLD CUP: Favoriten setzen sich in den Viertelfinals durch

Sensationelles hat sich nicht getan in den Viertelfinalpartien des Dishang 2020 ITTF Men’s World Cup in Weihai. Auch die 1:4-Niederlage von Dimitrij Ovtcharov gegen Weltmeister Ma Long lag im Rahmen der Erwartungen. Neben Ma zogen auch dessen topgesetzter Landsmann Fan Zhendong, der 17-jährige Japaner Tomokazu Harimoto (Foto) sowie der koreanische…

MEN’S WORLD CUP: Ovtcharov im Viertelfinale, Franziska ausgeschieden

Das Viertelfinale von Weihai ist komplett. Mit von der Partie ist als letzter Deutscher Dimitrij Ovtcharov (Foto) , der sich knapp gegen Liam Pitchford durchsetzen konnte. Patrick Franziska schied dagegen in der ersten Runde der zweiten Stufe durch eine 2:4-Niederlage gegen Taiwans Jungstar Lin Yun-Ju aus. Doch der Odenwälder in…

ITTF-BUBBLE: Drei Profis aus Ochsenhausen in China

Ab Freitag spielt die Weltelite im Nanhai Olympic Sport Centre in Weihai, einer 700.000-Einwohner-Stadt im Nordosten der Provinz Shandong, beim ersten Bubble-Event der Herren in China – in den letzten Tagen hatten dort bereits die Damen ihre Weltcup-Siegerin gekürt. Drei Ochsenhauser Asse – Hugo Calderano, Simon Gauzy und Kanak Jha…

WOMEN’S WORLD CUP: Han Ying mit vorzüglichem 4. Platz

Während die im Vorfeld recht hoch gehandelte Langstädterin Petrissa Solja beim Women’s World Cup zu Beginn der „Bubble“ enttäuschte und in ihrer Gruppe mit eigentlich schlagbaren Gegnerinnen den letzten Platz belegte, konnte sich die Weltranglisten-25. Han Ying in Weihai, 700.000-Einwohner-Stadt im Nordosten der Provinz Shandong, in den Vordergrund spielen. Das…

TTBL: Erfolgstrainer Slobodan Grujic verlässt Saarbrücken

Nach sieben erfolgreichen Jahren als Trainer des 1. FC Saarbrücken TT wird Slobodan Grujic den amtierenden deutschen Meister verlassen. Die Wege trennen sich offenbar schon jetzt oder sehr bald, denn in der heutigen Pressemitteilung der Saarländer heißt es unter anderem: „Im ersten Schritt wird der Verein eine interne Lösung für…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Weil mit Sensationssieg in Kolbermoor

Ausgerechnet beim Meisterschaftsmitfavoriten Kolbermoor gelang Liganeuling Weil am Sonntagnachmittag mit 6:2 der erste Saisonsieg. Allerdings mussten die Oberbayern auf Kristin Lang und Fu Yu verzichten, sodass sie eine recht junge Mannschaft um die routinierte Svetlana Ganina ins Rennen schickten. Dennoch hatte man sich natürlich einen Sieg ausgerechnet, doch der Gast…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Schwabhausen gewinnt Krimi gegen Weil

Dem TSV Schwabhausen ist ein optimaler Saisonstart geglückt. Dem Remis bei Titelverteidiger ttc berlin eastside zum Saisonauftakt ließen die ohne ihre beiden Ungarinnen angetretenen Oberbayern am Samstag einen 5:3-Heimsieg über den ESV Weil folgen und haben sich mit 3:1 Punkten zunächst einmal in der Spitzengruppe der 1. Bundesliga Damen festgesetzt.

1. BUNDESLIGA DAMEN: Aufsteiger Weil vor hohen Hürden in Oberbayern

Nachdem am vergangenen Wochenende die Partie zwischen Weil und Bingen nicht stattfinden konnte, nimmt die 1. Bundesliga Damen am Wochenende wieder Fahrt auf. Als Profiliga ist man nicht von dem Punktspiel-Stopp betroffen. Und erneut ist Liganeuling Weil involviert, der aus dem rheinischen Dreiländereck nach Oberbayern reisen muss und viele Autobahnkilometer…

TTBL-Aufsteiger mit neuem Trainer: Bad Homburg verpflichtet Tobias Beck

Nur eine Woche nach der Vertragsauflösung mit Tobias Kirch hat TTBL-Neuling TTC OE Bad Homburg seinen neuen Trainer vorgestellt: Tobias Beck (Foto) übernimmt beim Aufsteiger das sportliche Ruder vorerst bis zum Saisonende. Nach der Vertragsauflösung mit Tobias Kirch aus Gründen beruflicher Überlastung, der das Team in den ersten fünf Spielen der…

POKAL HERREN: Final Four steht in Frage

Drei der vier Teilnehmer am Liebherr Pokal-Finale 2020/21 stehen fest – Grünwettersbach, Ochsenhausen und Bergneustadt. Der vierte sollte im Normalfall Düsseldorf werden. Doch es steht noch in den Sternen, ob das spektakuläre Endrundenturnier in dieser außergewöhnlichen Saison überhaupt gespielt wird. Und ob es am bewährten Standort ausgetragen werden kann. Es…

TTBL: TTC OE Bad Homburg muss Trainer ersetzen

Der bisherige erste Mann auf der sportlichen Kommandobrücke des punktlosen Aufsteigers, Tobias Kirch, ist von seinem Amt als Trainer der Kurstädter zurückgetreten. Kirch begründete seinen überraschenden Entschluss damit, dass er in seinem Beruf beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) wegen Corona mit einer erheblichen Mehrbelastung konfrontiert sei, die mit seinem Engagement…

CHAMPIONS LEAGUE 2020/21: Borussia Düsseldorf Gastgeber des Herren-Turniers

Während in den tieferen Spielklassen der Fortgang der Saison immer mehr in Frage gestellt ist, will man im Profibereich unbedingt Titelentscheidungen herbeiführen und entwickelt im Zeichen von Covid-19 kreative Konzepte. Im Gegensatz zur Vorsaison dürfte es diesmal Titelträger in Europas Königsklasse geben. Diese wird nämlich nicht wie sonst über Monate…

POKAL: Viertelfinalpartie in Bad Hamm wegen Corona abgesagt

Drei der vier Final-Four-Teilnehmer waren am 17. und 23.10. ermittelt worden, Bergneustadt, Ochsenhausen und Grünwettersbach hatten die Tickets gelöst. Das vierte Team in der Pokalendrunde sollte am kommenden Sonntag in Bad Hamm im Match gegen Rekordpokalsieger Düsseldorf ermittelt werden. Doch daraus wird nichts, die Partie musste Corona-bedingt kurzfristig verschoben werden.

1. BUNDESLIGA DAMEN: Wechsel in der Ressortleitung

Andreas Hain ist nicht mehr Ressortleiter der 1. Bundesliga Damen. Der Manager des amtierenden Deutschen Meisters und Pokalsiegers ttc berlin eastside, zugleich Präsident des Hessischen Tischtennis-Verbandes, hat seinen Rücktritt erklärt. Hain hatte das Amt des Ressortleiters seit 2017 inne. Hains bisheriger Stellvertreter Helmut Pfeil, Abteilungsleiter des TSV Schwabhausen, hat inzwischen…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Böblingen mit weißer Weste ganz oben

Die SV Böblingen hat auch ihr zweites Match in der 1. Bundesliga Damen mit 5:3 gewonnen. Dem Erfolg vor einer Woche in Weil ließ man am Sonntag einen Heimsieg über die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim folgen. Mit nun 4:0 Punkten verdrängte man den TSV Langstadt (3:1) auf den zweiten Tabellenplatz. Die Zuschauer…

POKAL: Grünwettersbach und Ochsenhausen lösen Final-Four-Tickets souverän

Weitaus weniger Mühe als erwartet hatten die beiden Vorjahrsfinalisten ASV Grünwettersbach und TTF Liebherr Ochsenhausen, am Freitagabend ihre Final-Four-Tickets zu lösen. Titelverteidiger ASV war in Bad Homburg eindeutig das dominante Team, während die Oberschwaben den Zweitligisten Fortuna Passau in Rekordzeit von der Platte fegten. Zusammen mit dem TTC Schwalbe Bergneustadt…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Böblingen hat Tabellenführung im Visier

Nach dem 5:3-Erfolg in Weil will die SV Böblingen am Sonntagvormittag (10.30 Uhr) im einzigen Spiel der 1. Bundesliga Damen am kommenden Wochenende gegen die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim nachlegen. Im Fall eines Heimsieges würden die Schwäbinnen einstweilen die Tabellenführung in Europas stärkster Liga übernehmen und den TSV Langstadt von der Poleposition…

POKAL-VIERTELFINALE: Ochsenhausen will Hürde Passau nehmen

Nach dem starken Auftritt im Achtelfinale gegen Fulda-Maberzell, der mit einem glasklaren 3:0-Sieg belohnt wurde, wollen die TTF Liebherr Ochsenhausen am kommenden Freitag in Passau – zwei Tage vor der schweren Bundesligapartie gegen Werder Bremen – den Einzug ins Liebherr Pokal-Finale unter Dach und Fach bringen. So kurz vor dem…

TTBL: Bad Homburg in Bremen fast gleichwertig, dennoch mit roter Laterne

In einer vorgezogenen Partie des 7. Spieltags durfte sich Ex-Meister SV Werder Bremen am Dienstag über ein hart erkämpftes 3:1 gegen fast gleichwertige Bad Homburger freuen. Der Aufsteiger aus der Kurstadt zeigte eine feine Leistung an der Weser und unterlag mit Pech, findet sich nach vier Partien und keinem einzigen…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Böblingen gewinnt in Weil dank Annett-Kaufmann-Gala

Nach drei Stunden packendem Tischtennis musste Liganeuling ESV Weil der SV Böblingen zum knappen Sieg gratulieren. 5:3 hieß es am Ende für Gotsch und Co. im Baden-Württemberg-Derby. 17:14 Sätze und 295:286 Bälle zu Gunsten der SVB dokumentieren, dass das Team aus dem Dreiländereck nicht allzu weit von einem Remis entfernt…

Bitteres Pokal-Aus für Saarbrücken, Bergneustadt löst Final-Four-Ticket

Der erste Teilnehmer des Liebherr Pokal-Finales steht fest: Der TTC Schwalbe Bergneustadt konnte sich am Samstagabend mit 3:1 gegen den 1. FC Saarbrücken TT durchsetzen und hat damit den Sprung ins Halbfinale geschafft. Eine bittere Niederlage für den letzte Saison so dominanten Meister, der auch diese Saison den Pokal abschreiben…

TTBL: Fulda deklassiert, Düsseldorf marschiert auch ohne Boll

Boll 0:0, Karlsson 5:0, Walther 6:0, Källberg 7:0 – so die aktuellen Düsseldorfer Bilanzen inklusive Pokal. Es ist schon ein außerordentliches Phänomen: All das was der Düsseldorfer Borussia in den letzten beiden Jahren misslang, in den entscheidenden Momenten auch mit Superstar Timo Boll, funktioniert in dieser Spielzeit bisher wie im…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Weil vor Heimdebüt im Oberhaus

Aufgrund der Absage der beiden Berliner Heimspiele, über die wir separat berichtet haben, steht am Wochenende nur eine einzige Partie in der 1. Bundesliga Damen auf dem Programm. Und es ist für die beteiligten Vereine ein besonderes Spiel, speziell für den Gastgeber aus dem Dreiländereck. Am Sonntag um 14.00 Uhr…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Topspiel abgesagt: Berliner Heimspiele am Wochenende werden verschoben

Die ursprünglich für das kommende Wochenende angesetzten beiden Heimspiele des amtierenden Deutschen Meisters ttc berlin eastside – das absolute Topspiel gegen Kolbermoor sowie die Partie gegen Bingen – können nicht stattfinden und müssen wegen Corona verschoben werden. Somit steigt am Wochenende nur die Partie Weil vs. Böblingen (Sonntag, 14 Uhr).

TTBL: Zwei Grenzau-Spiele wegen Corona abgesagt

Nach Ochsenhausen ist nun auch Grenzau betroffen. Die beiden kommenden Partien des TTC Zugbrücke Grenzau (Foto) in der Tischtennis Bundesliga müssen verlegt werden, da sich zwei Spieler der Westerwälder in amtlich angeordneter Quarantäne befinden. Grenzau kann nicht wie geplant am kommenden Donnerstag beim SV Werder Bremen und am Sonntag beim…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Langstadt mit sensationellem Remis, Bingen ohne Chance

Sensationell gelang dem TSV Langstadt mit der Punkteteilung mit dem in Bestbesetzung angereisten amtierenden Meister und Pokalsieger ttc berlin eastside ein Coup. Die geschlossene Mannschaftsleistung der Südhessinnen imponierte, jede Spielerin konnte einen Matchgewinn beisteuern. Der deutliche Sieg von Kolbermoor in Bingen war dagegen erwartet worden. Die Corona-bedingt zu dritt angetretenen…

TTBL: Wang-Xi-Gala: Grünwettersbach schlägt den Meister

Der 1. FC Saarbrücken TT zählt längst zu den ganz Großen des deutschen Mannschaftstischtennis. Doch ein kleiner Klub aus dem Badischen wird immer mehr zum Trauma der erfolgsgewohnten Saarländer. Hatte der ASV Grünwettersbach dem FCS schon Anfang Januar in Neu-Ulm die Pokaltour vermasselt mit einem 3:2-Erfolg im Halbfinale, legten Dang…

Corona-Quarantäne: Ochsenhausen-Spiele werden verlegt

Alles war vorbereitet für ein tolles Heimspielwochenende der TTF Liebherr Ochsenhausen mit den Bundesligapartien gegen den TSV Bad Königshofen am heutigen Freitag und den Post SV Mühlhausen am Sonntag. Mit zwei Siegen wollten Calderano und Co. den Spitzenplatz in der Liga erklimmen. Doch daraus wird einstweilen nichts. Corona macht den…

„Ich mag die Herausforderung“ – Interview mit Tanja Krämer

Wir haben mit der 40-jährigen ehemaligen deutschen Nationalspielerin und Deutschen Meisterin von 2008, Tanja Krämer, gesprochen, die sich nach dem Rückzug des TV Busenbach dem TSV Langstadt angeschlossen hat und am letzten Sonntag beim 6:2 gegen Weil ihr Bundesligadebüt für ihren neuen Klub gab. 13 Fragen hat sie uns geduldig…

POKAL: Viertelfinal-Partien ausgelost, Bad Hamm und Passau gegen Giganten

Ein Sieg noch trennt die für das Viertelfinale qualifizierten Teams vom Einzug ins Liebherr Pokal-Finale in Neu-Ulm. Am Montag fand in den Räumlichkeiten der TTBL Sport GmbH in Fulda die Auslosung statt. Die Sensationssieger vom Sonntag, TTC GW Bad Hamm und TTC Fortuna Passau, dürfen sich über Heimspiele gegen Spitzenklubs…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Langstadt schlägt Weil

Nur 75 Zuschauer durften sich Corona-bedingt die Bundesliga-Auftaktpartie des TSV Langstadt gegen den gut verstärkten Aufsteiger Weil live in der Eckehard-Colmar-Halle anschauen. Keiner davon bereute sein Kommen, da in den 195 Minuten durchweg rassiges Wettkampftischtennis auf ansprechendem Niveau zu bewundern war. Langstadt, das zwischenzeitlich mit 5:0 geführt und damit vorzeitig…

TTBL: Düsseldorf schlägt die Schwalben, Mühlhausen und Bremen mit ersten Saisonsiegen

Aufgrund des Pokal-Achtelfinales am Sonntag wurde am Freitagabend der dritte TTBL-Spieltag ausgetragen – nicht ganz komplett, da Neu-Ulm infolge von Corona keine Halle zur Verfügung hatte und folglich das Derby gegen Vizemeister Ochsenhausen nicht stattfinden konnte. Im Spitzenspiel zweier bis dahin unbesiegter Teams kam die Düsseldorfer Borussia auch ohne den…

1. BUNDESLIGA DAMEN: Langstadt und Weil steigen in die Runde ein

Einen Monat ist es her, dass Titelverteidiger ttc berlin eastside und der TSV Schwabhausen die Bundesligasaison mit einem überraschenden Remis eröffneten, nun steht am Sonntag ab 14 Uhr in Langstadt die zweite Partie der Saison auf dem Programm, wo der stark einzuschätzende Aufsteiger Weil seine Visitenkarte abgibt. Weil kann personell…

WM 2023 an Durban vergeben: DTTB zieht den Kürzeren

Der Deutsche Tischtennis-Bund wird in den internationalen Gremien oft als dominant wahrgenommen und stellt im Weltverband ITTF bekanntlich sogar den Präsidenten. Bei seiner Bewerbung für Düsseldorf als WM-Stadt 2023 hat der deutsche Dachverband jedoch eine Schlappe erlitten: Eine deutliche Mehrheit der internationalen Delegierten stimmte für die Vergabe an Düsseldorfs Konkurrenten…

TTBL: Fan Bo Meng schlägt Vizeweltmeister – Der 2. Spieltag in der Übersicht

Neben dem erwarteten Ochsenhauser Erfolg in Grenzau (siehe separaten Bericht) war am zweiten Spieltag der Tischtennis Bundesliga einiges los. So konnte Fulda-Maberzell nach dem Desaster in Bad Königshofen vor heimischer Kulisse gegen Werder Bremen erstmals die hohen Erwartungen des Umfelds erfüllen. Spieler des Tages beim 3:2-Erfolg der Osthessen war der…

TTBL: Ochsenhausen gewinnt in Grenzau trotz tollem Karakasevic-Comeback

Es war kein unerwarteter Erfolg der eine Woche zuvor mit einem Sieg über Titelverteidiger Saarbrücken optimal in die Saison gestarteten TTF Liebherr Ochsenhausen – ein ungemein wichtiger jedoch allemal, zumal der Gastgeber alles versuchte und in einigen Matches gut dagegen hielt. Am Ende setzte sich aber die größere Qualität im…

TTBL: Ochsenhausen peilt in Grenzau nächsten Sieg an

Eine interessante Aufgabe erwartet die mit dem 3:1 gegen Meister Saarbrücken so fulminant in die Saison gestarteten TTF Liebherr Ochsenhausen am zweiten Spieltag. Am Sonntag gastiert man beim TTC Zugbrücke Grenzau und sieht gute Chancen, die nächsten beiden Punkte einzufahren. Der Traditionsklub aus dem rheinischen Westerwald – zu Topzeiten zwischen…

TTBL: Düsseldorf auch am 2. Spieltag ohne Boll

Am zweiten Spieltag der noch jungen Saison reist der Rekordmeister am Sonntag zum ersten Auswärtsspiel nach Grünwettersbach. Die „große“ Borussia tritt beim „kleinen“ Karlsruher Vorstadtklub an, der letzte Saison erfolgreicher war als Boll und Co., denn der ASV durfte als Pokalsieger einen Titel bejubeln, während Düsseldorf ein weiteres Mal leer…

2. BUNDESLIGA HERREN: Erste Niederlage für Aufsteiger Neckarsulm

Man wusste nicht so recht, wo der neu formierte TTC indeland Jülich nach dem Abstieg aus der TTBL stehen würde – jetzt kann man es bereits einen Tick besser einschätzen und darf davon ausgehen, dass der Traditionsklub aus dem äußersten Westen wieder eine gute Zweitligatruppe beisammen hat. Allerdings war Aufsteiger…

TTBL: Ochsenhausen gewinnt Neuauflage des Finales

Auftakt nach Maß für die TTF Liebherr Ochsenhausen in der Tischtennis Bundesliga. In einer packenden Neuauflage des Meisterschaftsfinales vom Juni konnten die Oberschwaben den amtierenden Deutschen Meister auf Distanz halten und durften am Ende nach 188 kurzweiligen Minuten einen 3:1-Erfolg bejubeln. Die kleine Revanche ist also dank einer starken Mannschaftsleistung…

2. BUNDESLIGA HERREN: Defensiv-Ass Folwarski rettet Passau Remis gegen den BVB

Die Dortmunder Borussia scheint diese Saison Garant für enge, umkämpfte Partien zu sein. Hatte man zum Auftakt den TV Hilpoltstein nach 1:3-Rückstand noch mit 5:3 bezwungen, musste man am Samstag in Passau im Duell der letztjährigen Tabellennachbarn den umgekehrten Verlauf hinnehmen. Man konnte einen 3:0-Vorsprung und später ein 4:3 nicht…

2. BUNDESLIGA HERREN: Mainz, Bad Hamm, Jülich und Köln starten in die Saison

Mit vier interessanten Partien geht es am Wochenende weiter im Unterhaus des deutschen Mannschaftstischtennis. Mit dem FSV Mainz 05, dem TTC GW Bad Hamm, dem 1. FC Köln sowie TTBL-Absteiger TTC indeland Jülich stehen vier Klubs vor ihrem Saisondebüt. Die am 1. Spieltag erfolgreichen TTC Fortuna Passau, BV Borussia Dortmund…

Neuauflage des TTBL-Finales am Sonntag in Ochsenhausen

Der Saisonauftakt der beiden Meisterschaftsfinalisten vom Juni, TTF Liebherr Ochsenhausen und 1. FC Saarbrücken TT, der ursprünglich für den 6. September vorgesehen war, musste aufgrund der Quarantäne zweier Saarbrücker Spieler 14 Tage warten. Doch am Sonntag ist es so weit. Und die Oberschwaben freuen sich darauf, bei ihrer Rückkehr an…

2. BUNDESLIGA HERREN: Aufsteiger Neckarsulm in imponierender Frühform

Zwei interessante Sonntagsspiele rundeten den Saisonstart der ausgeglichen wie selten zuvor besetzten 2. Bundesliga Herren ab. Etwas überraschend konnte Aufsteiger NSU Neckarsulm, der es in der Vergangenheit nie geschafft hatte, sich im Unterhaus zu etablieren, die TTBL-Reserve aus Saarbrücken mit 6:2 relativ deutlich und in keiner Phase wirklich gefährdet in…

2. BUNDESLIGA HERREN: Hertha unterliegt Passau zum Saisonauftakt

Am Wochenende hat die 2. Herren-Bundesliga mit drei Begegnungen ihren Betrieb aufgenommen. Am Samstag musste Aufsteiger Hertha BSC den Fortunen aus Passau zum knappen Auswärtssieg gratulieren. Schaut man sich die Liga an, vergleicht die zehn Mannschaften und betrachtet die ersten Resultate, gelangt man zu dem Schluss, dass Prognosen kaum möglich…

Borussia Düsseldorf mit eigener Straße

Ein Tischtennisverein, nach dem eine Straße benannt ist: Das hat man nicht alle Tage, nein eigentlich gab es das überhaupt noch nicht – zumindest nicht in Deutschland. Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat eine eigene Straße bekommen. Die Stichstraße zum Deutschen Tischtennis-Zentrum (DTTZ) heißt jetzt „Borussia Düsseldorf-Straße“, das DTTZ und die Borussia…

#RESTART bleibt umstritten: Boll und Co. äußern sich kritisch

Das Teilnehmerfeld der vom Weltverband ITTF geplanten Turnierserie #RESTART bleibt offen und die Rückgabe des ursprünglich in Düsseldorf geplanten LIEBHERR Men’s Word Cup zu Gunsten der im November in China gebündelten Topevents stößt nicht nur auf Gegenliebe unter den Aktiven. In Schreiben an die Verantwortlichen des Weltverbandes verweisen Tischtennis-Profis verschiedener…

Feed
Momentan sind - User online

Bei unserem Besucherrekord waren - User gleichzeitig online ().

- Beiträge in - Themen von - registrierten Usern.