Familie Ovtcharov - Dima und Jenny im Hafen der Ehe

Sie haben es getan. Deutschlands bester Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov und seine Verlobte Jenny Mellström, ehemalige schwedische Nationalspielerin, sind am Samstag in den Bund der Ehe getreten.

Bei der stilvollen Hochzeitsfeier in Schloss Bensberg im Bergischen Land war reichlich Tischtennis-Prominenz vertreten. Gäste waren unter anderem das DTTB-Nationalteam mit Timo Boll und Patrick Baum, der auch als Trauzeuge fungierte, sowie Bundestrainer Jörg Roßkopf und sein Assistent Zhu Xiaoyong. DTTB-Chef und ITTF-Vizepräsident Thomas Weikert ließ es sich ebensowenig nehmen zu kommen und eine Rede zu halten wie Sportdirektor Dirk Schimmelpfennig.

Und natürlich waren auch führende Repräsentanten der renommierten Ausrüsterfirma DONIC dabei, die Dimas sportlichen Weg seit vielen Jahren begleitet, allen voran DONIC-Chef Frank Schreiner.

Ex-Bundestrainer Richard Prause, Österreichs ehemaliger Weltmeister Werner Schlager und der russische Nationalspieler Fedor Kuzmin zählten ebenfalls zu den Hochzeitsgästen wie weitere langjährige Wegbegleiter von Dima und seiner Herzensdame, die fortan den Namen Jenny Ovtcharov trägt.

Der Weltranglistenvierte hatte sein Gastspiel in der China Super League für die Hochzeit unterbrochen, ist aber - ganz Vollprofi eben - bereits wieder zurück im Reich der Mitte und bereitet sich gewissenhaft auf die nächsten Partien seines Klubs Jiangsu vor.

Der 25-jährige, in Kiew geborene Ausnahmesportler, postete gestern auf seiner Facebook-Seite: "Verheiratet und super happy! Die Hochzeit war unglaublich! Doch die Flitterwochen mussten verschoben werden, ich bin schon wieder zurück in China! Mein Team hat mir direkt ein tolles Hochzeitsgeschenk gemacht: 3:0 gegen Shanghai heute in der Superleague!"

Was der Olympiadritte in London 2012 und amtierender Europameister, Deutscher Meister und German-Open-Sieger mit seinem "goldenen Händchen" anpackt, gelingt. Nicht nur was den Bund der Ehe oder den schnellsten Rückschlagsport der Welt betrifft, sondern sogar im Fußball. Auf Facebook hatte Dima nämlich gestern vor dem furiosen WM-Halbfinale gepostet: "Jetzt wird natürlich gleich Deutschland gegen Brasilien die Daumen gedrückt!" Wie es ausging, wissen wir alle.

Die Redaktion von TT-NEWS wünscht dem Tischtennis-Traumpaar viel Glück und alles erdenkliche Gute!

 

Ein sehenswertes Hochzeits-Video, von "Piing of Power" erstellt, erzählt die Geschichte des Paars und bringt emotionale sowie romantische Momente herüber.

Hochzeitsvideo Dima & Jenny Ovtcharov

Dimitrij Ovtcharov auf Facebook

Jenny Ovtcharov auf Facebook