U21-EM: Keine Einzelmedaille für Nachwuchs-Asse des DTTB

Die U21-EM in Minsk ist für den DTTB durchwachsen verlaufen, kein Vergleich mit Sotschi 2017. Im Einzel ist das Turnier für Deutschland inzwischen beendet: Die topgesetzte Yuan Wan ist im Viertelfinale und Tobias Hippler im Achtelfinale ausgeschieden.

Eine einzige Medaille wird es geben, da der Saarbrücker Jungprofi Dennis Klein zusammen mit seinem tschechischen FCS-Kollegen Tomas Polansky im Doppel-Halbfinale steht.

Ansonsten verlief das Turnier in der Hauptstadt Weißrusslands enttäuschend aus deutscher Sicht. Gute Ansätze waren bei einigen Spielern schon zu beobachten, so etwa bei Hippler und Sophia Klee, die dennoch die zweite Turnierstufe verfehlte, ebenso wie Jennie Wolf und Nils Hohmeier. Keinem gelang es, in Minsk an seine Grenzen zu gehen, geschweige denn über sich hinauszuwachsen.

Im Vorjahr in Sotschi hatten Chantal Mantz und Yuan Wan noch Gold und Silber geholt und Dang Qiu das Finale des Herren-Einzels erreicht.


SPIELE DER DEUTSCHEN AM SONNTAG, 10. März

U21, Herren-Doppel, Halbfinale
8.40 Uhr: Dennis Klein GER/Tomas Polansky CZE - Marek Badowski/Patryk Zatowka POL

ERGEBNISSE DER DEUTSCHEN AM SAMSTAG, 10. März 

Damen-Einzel, Achtelfinale
Yuan Wan GER - Nadezhda Bogdanova BLR 4:3 (4,-12,-9,7,-9,5,6)
Viertelfinale
Yuan Wan GER - Mariia Tailakova RUS 2:4 (7,8,-3,-5,-4,-7)

Herren-Einzel, Achtelfinale
Tobias Hippler GER - Csaba Andras HUN 0:4 (-8,-7,-8,-9)

Damen-Doppel, Achtelfinale
Yuan Wan/Jennie Wolf GER - Karoline Mischek AUT/Airi Amaveri EST 2:3 (-8,5,-10,-7,-9)

Herren-Doppel, Achtelfinale
Tobias Hippler/Nils Hohmeier GER - Marek Badowski/Patryk Zatowka POL 0:3 (-8,-4,-4)
Dennis Klein GER/Tomas Polansky CZE - Matteo Mutti/Carlo Rossi ITA 3:0 (7,5,5,)
Viertelfinale
Dennis Klein GER/Tomas Polansky CZE - Vladimir Sidorenko RUS/Ioannis Sgouropoulos GRE 3:0 (7,9,3)  

DAS U21-AUFGEBOT DES DTTB 
Damen: Sophia Klee (SC Niestetal/TuS Bad Driburg), Yuan Wan (TTG Bingen/Münster-Sarmsheim), Jennie Wolf (TTC Weinheim)
Herren: Tobias Hippler, Nils Hohmeier (beide TuS Celle), Dennis Klein (1. FC Saarbrücken TT)

 

Mehr Ergebnisse auf der Webseite der ETTU


Text & Foto: Dr. Stephan Roscher